Freediving

Freediving – kurz erklärt

Was genau ist Freediving?

Freediving, Apnoe, Freitauchen – all diese Begriffe beschreiben nicht nur einen Sport, sondern auch ein Lebensgefühl bei dem der Wunsch nach Freiheit im Zentrum steht.

Ganz allgemein betrachtet ist Freediving die Fähigkeit, mit nur einem Atemzug und ohne technische Hilfsmittel so lange, so tief oder so weit wie möglich unter Wasser zu tauchen. Doch Freediving ist noch viel mehr, es ist eine Lebensphilosophie.

Der Weg im Freediving ist ein stetiger Lernprozess, der einen nicht nur an die körperlichen Grenzen, sondern auch ins Innere des eigenen Körpers führt. Dabei gelangt man in Dimensionen, deren Existenz man vorher nicht kannte. Umgeben von perfektem Blau soweit das Auge reicht, lernt man die Sprache des Körpers und dessen Signale zu verstehen.

Man lernt den Herzschlag runterzufahren, Körper und Geist vollkommen zu entspannen und dem Atemdrang für einen Moment zu entfliehen. Im Moment der scheinbar unendlichen Unterwasserwelt spielen Zeit und Raum anscheinend keine Rolle mehr. Hier gibt es keinen Lärm, keine Ablenkung, keinen Platz für Stress, Kummer oder Sorgen.

Der Weg im Freediving wird alles andere als ruhig und friedlich verlaufen und man wird auf Schwierigkeiten und Hindernisse treffen. Die Kunst ist diesen zu begegnen ohne sie zu vermeiden und sie willkommen zu heißen als Gelegenheit zu lernen und vorwärts zu kommen.

Bist du bereit, die Reise in dein Inneres anzutreten? Falls ja, findest Du nachstehend eine Übersicht der von uns angebotenen Kurse. Selbstverständlich stehen wir darüber hinaus auch für maßgeschneidertes Individual- oder Gruppentraining (z.B. Druckausgleich, Freefall, Mouthfill) zur Verfügung. Gerne unterrichten wir auch Kinder und Jugendliche und wir haben dafür auch die entsprechende Leihausrüstung vorrätig. Schreib uns einfach eine kurze Nachricht und wir unterbreiten Dir gerne ein individuelles Angebot.

Kursangebote

Anfänger 1:
PADI Basic Freediver
AIDA*
 

Dieser Kurs ist perfekt für den Einstieg ins Freediving. Neben einem umfangreichen Theorieblock, geht es vor allem und die Technik beim Zeit- und Streckentauchen.
Es handelt sich um einen Eintageskurs. Er kann jedoch mit einem weiteren Tag im Freiwasser zum PADI Freediver/ AIDA**/ WAVE 1 erweitert werden.

Anforderungen: keine
Preis: ab 175 € inkl. E-Learning und Brevetierung.

Kurs Anfrage
Anfänger 2:
PADI Freediver
AIDA**, WAVE 1

Dieser Kurs richtet sich an wassersport­begeisterte, die bereits ein wenig Erfahrung im Schnorcheln und Tauchen mitbringen (Basic Freediver). In diesem Kurs wird das Tauchen mit angehaltenem Atem im Freiwasser vertieft. Dabei werden verschiedene Druckausgleichs- und Abtauchtechniken erläutert und es werden erste Erfahrungen im “Tieftauchen” gesammelt. Die Ausrüstung kann bei uns für € 30 am Tag ausgeliehen werden. Die Kursdauer beträgt einen Tag. Im Falle eines kombinierten Kurses (d.h. inklusive PADI Basic Freediver bzw. AIDA*) werden für diesen Kurs mindestens zwei Tage benötigt.

Anforderungen: 2:00 Minuten statisch, 40 Meter dynamisch, 12 Meter tief
Preis: ab 175 € inkl. E-Learning und Brevetierung.

Kurs Anfrage
Fortgeschrittene 1:
PADI Advanced Freediver
AIDA ***, WAVE 2

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits ein PADI Freediver, AIDA ** oder WAVE 1 Zertifikat haben und ihre Technik im “Tieftauchen” ausbauen wollen. Im Fokus stehen dabei spezielle Druckausgleichtechniken, die perfekte Atmung und der freie Fall. Statisches und dynamisches Apnoetauchen spielen in diesem Kurs eine gleichermaßen wichtige Rolle. Die Ausrüstung kann für € 30 pro Tag ausgeliehen werden, wir empfehlen jedoch – sofern vorhanden – die eigene Ausrüstung mitzubringen. Die Kursdauer beträgt mindestens zwei Tage.

Anforderungen: 2:45 Minuten statisch, 55 Meter dynamisch, 24 Meter tief
Preis: ab 350 € inkl. E-Learning und Brevetierung.

Kurs Anfrage
Fortgeschrittene 2:
PADI Master Freediver
AIDA ****, WAVE 3

Dieser Kurs ist auf Anfrage und kommt bei mindestens zwei Teilnehmern zustande. Inhaltlich geht es bei diesem Kurs um das Tauchen in Tiefen von mehr als 32 Metern. Das Lungenvolumen befindet sich dann i.d.R. im residualen Bereich, so dass es sich empfiehlt eine neue Druckausgleichstechnik – den Mouthfill – zu erlernen. Das Erlernen dieser Technik steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Die Kursdauer beträgt mindestens zwei Tage.

Anforderungen: 3:30 Minuten statisch, 70 Meter dynamisch, 32 Meter tief
Preis für PADI: ab 350 € inkl. E-Learning und Brevetierung.

Kurs Anfrage